Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

01.02.2019, Wismar

Die "Aktion Saubere Hände" basiert auf der WHO Kampagne "Clean Care is Safer Care".

„Aktion Saubere Hände“ - Sana HANSE-Klinikum Wismar erhält Silber-Zertifikat

Sie hat die Verbesserung der Patientensicherheit zum Ziel und umfasst unter anderem Maßnahmen zur Verbesserung des Händehygieneverhaltens in Gesundheitseinrichtungen als eine grundlegende Maßnahme zur Vermeidung von Übertragungen und Infektionen.

Das Sana HANSE-Klinikum Wismar beteiligt sich bereits seit 2013 an der „Aktion Saubere Hände“. Beispielsweise wird seit dem stetig gemessen, wie sich der Verbrauch von Händedesinfektionsmitteln verändert. Weiterhin wird in den Patientenzimmern ein Soll-Ist-Abgleich aller Desinfektionsmittelspender durchgeführt und die Bereitschaft der Mitarbeiter zur Durchführung der Händedesinfektion gemessen und ausgewertet. Für alle Mitarbeiter gab es außerdem regelmäßige Fortbildungen zum Thema Händedesinfektion und Infektionsvermeidung. Überall im Sana HANSE-Klinikum stehen Händedesinfektionsspender mit Erinnerungshilfen zur richtigen Händedesinfektion zur Verfügung.

Alle diese Maßnahmen und der nachweislich hohe Hygienestandard im Sana HANSE-Klinikum Wismar wurden nun zum wiederholten Mal von der „Aktion Saubere Hände“ mit dem Silber-Zertifikat ausgezeichnet.

Um diesen hohen Hygienestandard im Sana HANSE-Klinikum weiter aufrecht erhalten zu können, wird das Team der Krankenhaushygiene auch in diesem Jahr wieder zum Internationalen Tag der Handhygiene mit einigen Aktionen aufwarten. Mit ihrem Aktionswagen sind die Hygienefachkräfte Anett Thede und Stefanie Schmidt auf den Stationen des Sana HANSE-Klinikum unterwegs und sensibilisieren Mediziner, Pflegekräfte, Patienten und Besucher für dieses Thema.

Kontakt

Andrea Hoffmann | Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 03841 33-1196 | Mail andrea.hoffmann@sana.de 
Sana HANSE-Klinikum Wismar GmbH
Störtebekerstraße 6 | 23966 Wismar
www.sana-hanse-klinikum-wismar.de