Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

04.12.2018, Wismar

Ein freudiger Tag am Sana HANSE-Klinikum Wismar. Die Arbeitsgemeinschaft Wismar der Rheuma-Liga Mecklenburg-Vorpommern e.V. übergeben der Wismarer Neugeborenen-Station im Sana HANSE-Klinikum Wismar selbst gestrickte Mützchen und Söckchen.

Arbeitsgemeinschaft Wismar der Rheuma-Liga Mecklenburg-Vorpommern e.V. übergaben selbst gestrickte Mützchen und Söckchen

Wismar, 4. Dezember 2018. „Seit vielen Jahren stricken wir für die zu früh geborenen Babys kleine Mützchen und Söckchen und zur Weihnachtszeit auch für alle anderen Babys, die im Sana HANSE-Klinikum Wismar geboren werden.“, erzählt Edeltraud Koch, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Wismar der Rheuma-Liga Mecklenburg-Vorpommern e.V. voller Stolz.

Das Stricken ist für die Damen der Arbeitsgemeinschaft nicht nur eine tolle Freizeitgestaltung sondern gleichzeitig ein tolles Gelenke-Training. Des Weiteren haben auch die Babys etwas davon und die jungen Eltern freuen sich über die farbenfrohen und mit viel Liebe gestrickten Mützchen und Söckchen.

Die leitende Hebamme des Kreißsaals des Sana HANSE-Klinikums Wismar Renate Kriening dankt den Damen für die tolle Überraschung  und freut sich schon darauf, die kleinen Mützchen und Söckchen an die frischgebackenen Eltern zu verteilen.

Kontakt

Pressekontakt:
Andrea Hoffmann | Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 03841 33-1196 | Mail andrea.hoffmann@sana.de

Sana HANSE-Klinikum Wismar GmbH
Störtebekerstraße 6 | 23966 Wismar
www.sana-hanse-klinikum-wismar.de