Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

04.04.2019, Wismar

Die Juniorenmannschaft E1 freut sich über neue Fußbälle

Sana HANSE-Klinikum Wismar spendiert neue Fußbälle für die E1-Junioren des FC Anker

Die zehnjährigen Jungen (Jahrgang 2008) der Mannschaft vom FC Anker freuen sich über Ihr verfrühtes Ostergeschenk vom Sana HANSE-Klinikum Wismar: Geschäftsführer Michael Jürgensen überreicht ihnen 18 neue Fußbälle für ihr Training.

Die E1 Juniorenmannschaft des FC Anker Wismar wird von Mathias Tietze-Böhm und
Rene Preuß trainiert. Ihre Jungs spielen in der höchsten Liga ihrer Altersklasse des Kreisfußballverbandes Nordwestmecklenburg. Derzeit belegen sie Platz 1 der Tabelle und stehen somit im Halbfinale des Kreispokals. Auch bei den Highlight-Spielen in ihrer Altersklasse gegen Juventus Turin, Bayern München oder RB Leipzig zeigten Sie vollen Einsatz und waren hoch motiviert.

In diesem Sommer geht es mit der Mannschaft zum dritt größten Jugend-Fußballturnier der Welt nach Dänemark. Für die Jungs heißt das, sich auf das Turnier gut vorzubereiten. Die Mannschaft trainiert deshalb zwei Mal wöchentlich auf dem Jahnsportplatz in Wismar. Und mit den neuen Fußbällen macht es sicher gleich doppelt so viel Spaß.

„Wir freuen uns riesig über die neuen Fußbälle und die Kids haben noch mehr Spaß am Fußball spielen.“, so Trainer Mathias Tietze-Böhm zum Ostergeschenk.

Michael Jürgensen wünscht der Mannschaft weiterhin eine erfolgreiche Saison und viel Erfolg beim Turnier in Dänemark!

Kontakt

Andrea Hoffmann | Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 03841 33-1196 | Mail andrea.hoffmann@sana.de
Sana HANSE-Klinikum Wismar GmbH
Störtebekerstraße 6 | 23966 Wismar
www.sana-hanse-klinikum-wismar.de