Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

HNO-Belegabteilung

Belegabteilungen sind Krankenhausabteilungen, die nicht von angestellten, sondern von niedergelassenen Fachärzten geleitet werden.

Vorteilhaft für die Patienten sind die enge Verflechtung der ambulanten und stationären ärztlichen Betreuung in der Person des Belegarztes sowie die Nutzung des personellen und diagnostisch-therapeutischen Potentials des Krankenhauses.

Die HNO-Belegabteilung besteht am Krankenhaus Wismar seit 1991. Das ambulante und stationäre operative Spektrum umfasst nahezu das gesamte HNO-chirurgische Repertoire.