Zu den Inhalten springen

Seelsorge

Wenn man in ein Krankenhaus kommt, egal ob geplant oder ganz plötzlich, dann ist es ein bisschen so, als würde man in eine fremde Welt kommen. Da ist es nicht leicht, sich zurecht zu finden. Und manchmal tauchen Fragen auf, die im Alltag so keinen Raum finden.

Plötzlich ist Zeit zum Nachdenken, Zeit zum Zweifeln, zum Klagen oder auch zum Staunen und zur Dankbarkeit. In solchen Zeiten tut es gut, ein Gegenüber zu haben, einen Menschen, der begleitet und zuhört.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen einen Besuch der Seelsorge wünschen, vermittelt das Pflegepersonal gern den Kontakt. Gespräche können außer am Krankenbett auch im Seelsorgezimmer geführt werden.

Im Klinikum ist ein "Raum der Stille" eingerichtet. Dort kann sich gern jeder Patient und Besucher aufhalten, um zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen, zu sich zu finden und um Kraft zu bitten- oder auch um sich für einen Moment zurückzuziehen im schnellen Alltag der Klinik. Diesen Raum finden Sie in der Nähe des Foyers in Richtung der Veranstaltungs/-Seminarräume.

Die Seelsorge ist ein Angebot für alle Interessierten, unabhängig von religiöser Bindung oder Überzeugung. Am Sana Hanse-Klinikum Wismar ist eine evangelische Pastorin tätig, deren wichtiges Anliegen ökumenische und weltanschauliche Offenheit ist. Sollten Sie jedoch gern Besuch aus Ihrer Kirchgemeinde wünschen, stellen wir gern den Kontakt her.

Evangelische Kirche: Pastorin Cornelia Ogilvie

  • Tel.: 03841 33-1484
  • Haus A, Flur A1, Zimmer 1.06 (neben der Patientenaufnahme)

Katholische Kirche: Auf Anfrage wird der Kontakt zur katholischen Kirche hergestellt.

  • Cornelia Ogilvie
  • Tel.: 03841 33-1484
  • Haus A, Flur A1, Zimmer 1.06 (neben der Patientenaufnahme)

Sprechzeiten:

  • Montag
  • Mittwoch
  • Donnerstag und nach Vereinbarung

 

 

KONTAKT
Sana HANSE-Klinikum Wismar GmbH
Störtebekerstraße 6
23966 Wismar

Telefon: 03841 33-0
Babygalerie
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie!