Ansprechpartner

Patientenfürsprecher

Die Wismarerin Monika Ronnecker steht als Patientenfürsprecherin den Patienten vor, während und nach ihrem Aufenthalt am Sana HANSE-Klinikum Wismar als neutrale Ansprechpartnerin zur Seite. Sie ist ehrenamtlich tätig und hat immer ein offenes Ohr für die Menschen.

Ihre Aufgabe geht weit darüber hinaus, Lob und Beschwerden entgegenzunehmen. Sie soll und will auch bei Problemen zwischen Patient und Klinikpersonal vermitteln. Ebenso können die Patienten ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge mitteilen.

Prinzipiell behandelt der Patientenfürsprecher alles vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Nur mit dem Einverständnis eines Patienten darf ein Fürsprecher Informationen weitergeben und etwa dessen Anliegen gegenüber der Klinikleitung oder dem Krankenhausträger vertreten.
 
Monika Ronnecker ist dienstags von 14 bis 16 Uhr im Erdgeschoss, Raum A1.05 (Krankenhausseelsorge) vor Ort. Termine können direkt mit Monika Ronnecker unter 0151 55169493 vereinbart werden. Alternativ befindet sich im Foyer ein Briefkasten für formlose Anfragen.