Sana HANSE-Klinikum Wismar

Zentral-OP

Die vollklimatisierte zentrale Operationsabteilung befindet sich im 2003 bezogenen neuen Funktionstrakt. Ihm angeschlossen ist der Aufwachraum, in unmittelbarer Nähe befindet sich die Intensivstation.

Die OP-Abteilung umfasst fünf multifunktionelle Operationssäle im Kernbereich und zwei OP-Säle im Außenbereich. Die gesamte medizintechnische Ausstattung befindet sich auf einem optimalen Stand. Die Abteilung verfügt über zwei mobile Röntgengeräte mit digitaler Bildübertragung sowie über fünf moderne Spezialgeräteeinheiten für endoskopische Operationen.